Ökologischer Baumwollanbau

Bio Baumwolle ist weicher als konventionelle Baumwolle, da die Naturfasern aufgrund von Handernte und Verzicht auf Chemikalien in ungebrochenem Zustand verarbeitet werden.

Und Bio Baumwolle schützt vor Hautirriationen (Allergien, Neurodermitis), denn die schadstofffreie Verarbeitung bewahrt die natürliche Atmungsaktivität der Fasern und damit der Kleidung, die unsere Babys auf ihrer sensiblen Haut tragen.

Bio Qualität und faire Arbeitsbedingungen

Mama Ocllo Babymode nutzt ausschließlich bio-zertifizierte Baumwolle. Zertifiziert wird nach den Vorgaben der höchsten internationalen Standards, bei denen neben der Umweltverträglichkeit auch auf sozialverträgliche Arbeitsbedingungen sowie eine faire Entlohnung geachtet wird.  Die Bio-Qualität kann anhand entsprechender Dokumentation jederzeit nachgewiesen werden.

Leider wird eines häufig bei der Wahl nachhaltig produzierter Babykleidung übersehen: Bio ist nicht gleich Bio und Bio bedeutet keinesfalls automatisch Fair. Die Arbeitsbedingungen und die Konditionen des Baumwollanbaus werden zu oft fälschlicherweise in ein Label gepackt. Für Mama Ocllo gehen Fairness und der vollständige Verzicht auf Schadstoffe Hand in Hand.

Ökologischer Anbau von Baumwolle

Anbau von Bio Baumwolle

Aus diesen schönen Blüten lassen sich biologische Schädlingsbekämpfungsmittel erzeugen. 

  • Verzicht auf chemische Umweltgifte (Insektizide, Pestizide, Entlaubungsmittel), da diese die Gesundheit der Baumwollbauern gefährden und den natürlichen Lebensraum von Flora und Fauna zerstören
  • Anwendung natürlicher Düngemittel sowie Methoden der Unkraut- und Schädlingsbekämpfung, um das ökologische Gleichgewicht der Anbaugebiete zu bewahren
  • regelmäßiger Fruchtwechsel zur Vermeidung von Monokulturen
  • Verzicht auf gentechnisch veränderte Samen, da mögliche Folgen der GMO-Baumwolle für die Gesundheit noch nicht absehbar sind
  • Handpflückung macht Entlaubungsmittel überflüssig und schützt die Fasern

Weiterverarbeitung von Bio Baumwolle

  • vollständiger Verzicht auf chemische Zusätze
  • keine Ausrüstungen zur Verbesserung von Farbe, Glanz und Widerstandskraft sowie zum Schutz vor Knittern
  • keine optischen Aufheller, Schwermetalle und Chlorbleiche
  • Drucke auf Wasserbasis
  • Sauerstoffbleichung von weißen Artikeln
  • Accessoires aus Naturmaterialien (z.B. Knöpfe aus Tagua)
Bio Baumwolle Webmaschine

  Diese Maschine webt wunderschöne Stoffe aus bio-zertifizierten Baumwollfäden.

Sozialverträgliche Arbeitsbedingungen

Bio Baumwolle Sichere Arbeitsbedingungen

Ein angenehmes Arbeitsumfeld trägt entscheidet zur Produktqualität bei.

  • Existenz sichernde Löhne
  • Einhaltung von Arbeitsschutzbestimmungen
  • keine Kinderarbeit
  • keine erzwungenen Überstunden
  • angenehmes Arbeitsambiente
  • soziale Absicherung
  • regelmäßige Schulungen
MONATLICHER NEWSLETTER

Aktionen, News und ein Blick hinter die Kulissen von Mama Ocllo