Neu: handgestrickte Kuscheltiere aus Alpaka und Biobaumwolle

Hochwertige handgestrickte Kuscheltiere aus Peru

Jetzt ist es soweit: Mama Hase, Papa Hase und Pepe der Wal sind in Deutschland eingetroffen und warten ungeduldig auf liebevolle Adoptivfamilien. Mit diesen drei bezaubernden Stofftieren aus hochwertiger peruanischer Biobaumwolle eröffnet Mama Ocllo ganz offiziell die Kategorie Kuscheltiere.

Sichere Baby Kuscheltiere

Handgestrickte Kuscheltiere aus biozertifizierter Baumwolle sind schwer zu finden. Denn es steckt sehr viel Arbeit und Fingerfertigkeit in jedem einzelnen Exemplar. Und dabei sollte nicht nur auf eine schöne Verarbeitung geachtet werden, sondern das Kuscheltier muss auch den Vorgaben eines sicheren Spielzeugs (DIN Norm 71) entsprechen.

Knopfaugen, lose Fäden und Schnüre, schnell entflammbare Materialien und aggressive Farben müssen unbedingt vermieden werden. Die Testverfahren sind streng, aufwendig und vor allem sehr teuer. Doch werten sie das Kuscheltier letztlich zusätzlich auf, da sich die Eltern sicher sein können, dass sie ihren Babys ein Spielzeug schenken, von dem keinerlei Gefahr ausgeht und das somit mit gutem Gewissen zum ständigen Begleiter werden kann.

Unikate: handgestrickte Kuscheltiere aus Bio Baumwolle

Jedes unserer süßen Kuscheltiere, Mama Hase, Papa Hase und Pepe der Wal, ist ein Unikat, wie es kein zweites auf dem Markt gibt. Wie auch unsere aufwendig gestrickten Mama Ocllo Fingerpuppen sind es mehrere Frauen aus den Anden, die nach getaner Arbeit auf ihrer Chacra („Landgut“) die Abendstunden nutzen, um für die Non-Profit-Organisation Manuela Ramos zu stricken.

Sowie jede Strickerin ein Individuum mit einem unvergleichbaren Charakter ist, so einzigartig sind auch die Fingerpuppen und Kuscheltiere, die von den Frauen gestrickt werden. Das Einzige, das sich nicht unterscheidet, sind die Materialien und Farben. Denn dafür ist die Produktionsleiterin des Projektes Casa de la Mujer Artesana, Angelica, zuständig. Angelica sorgt dafür, dass die biozertifizierte Garne, bei uns hochwertige Tangüis Baumwolle, eingekauft und in die Andenregion Puno gebracht werden.

Nach intensiven Schulungen, die oftmals eigens entwickelte Strickmuster vorstellen und trainieren, ist jede der Frauen eigenverantwortlich für die Produktion der Kuscheltiere zuständig. Denn schließlich sind die meisten Frauen Mütter und Ehefrauen, die einen Haushalt und ein Stück Land zu hüten haben. Also werden die Garne und das erlernte Wissen mit nach Hause genommen, wo dann in jeder freien Minute gestrickt wird.

Auch Kuscheltiere sind Individuen und verdienen einen Namen

Vor wenigen Tagen stand ich beim regionalen Zollamt und wartete ungeduldig auf eine ganze Großfamilie Kuscheltiere aus Peru. Nachdem alle Formalien erledigt waren, sich die Zollbeamten versichert hatten, dass alle Sicherheitsbestimmungen für eine Markteinführung unserer Kuscheltiere erfüllt waren, durfte ich dann endlich einen Blick in das lang ersehnte Paket werfen.

Hunderte von fröhlich leuchtenden Augen blickten mir entgegen, breit grinsende Hasen, die ungeduldig darauf warteten, aus ihrem beengten Transportmittel geholt zu werden. Der restliche Tag galt dann Mama und Papa Hase sowie unserem kuscheligen Wal. Ohne vorher groß überlegt zu haben, tauften wir die beiden Hasen schlichtweg Mama und Papa Hase. Warum? Wahrscheinlich weil so ein liebevoll lächelndes Hasenpärchen für uns sofort fürsorgliche Eltern symbolisiert.

Aber auch unser breit schmunzelnder Blauwal sollte einen Namen bekommen. Wale gibt es schließlich zu Hauf, aber unser handgestrickter Blauwal ist ein Unikat, das es so nur einmal gibt. Also starteten wir eine kleine Umfrage auf unserer Facebook Fanpage, um auf diese Weise einen passenden Namen zu finden. Und wir wurden schnell fündig. Franziska Lange von Paulchens kleine Welt blickte unserem Wal in die Augen und da stand fest, es würde ein PEPE werden. Pepe, der Wal, so soll unser kleiner Freund künftig heißen. Und so findet ihr ihn, zusammen mit Mama und Papa Hase, ab sofort in unserem Shop.

Außergewöhnliche Geschenkidee für den einzigartigen Nachwuchs

Ob zur Geburt, zur Taufe, zum 1. Geburtstag, oder als besonderes Geschenk vom Osterhasen, unsere handgestrickten Kuscheltiere überraschen zu jedem Anlass. Auch lassen sie sich herrlich mit unserer Babybekleidung kombinieren. Etwa Papa Hase in seiner geringelten, separat waschbaren Hose, unserem Kurzarm Wickelbody oder aber Mama Hase in Kombination mit unserem grünen Äffchen Kleid. Beinahe im Partnerlook begeben Baby und Hase sich dann auf Abenteuersuche. Und Pepe ist eine richtiger Allrounder, der ein weiches Kuschelkissen abgibt und Baby in seinen Träumen erstmals in die Weiten des Ozeans entführt.

Seid kreativ und stellt eure individuellen Geschenksets zusammen. Und ihr wisst ja, wir verpacken eure Geschenke gerne für euch und schicken sie direkt an den Empfänger.

2 Kommentare

  1. Die Kuscheltiere sind ja bezaubernd, welches Kind würde damit nicht gerne kuscheln… werde ich mir für Ostern vormerken
    LG

    1. März 2014 Antworten
    • Vielen Dank für das positive Feedback 🙂

      Mama Ocllo®-Team
      4. März 2014 Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht