Mama Ocllo® kennt keinen Winterschlaf

Was passiert gerade bei Mama Ocllo®?

Bei Mama Ocllo® ist es in den letzten Wochen etwas ruhiger geworden. Und dies nicht ohne Grund. Miguel Alejandro, unser neues und jüngstes Teammitglied, ist gerade dabei, sich in dieser Welt einzufinden. So viel Neues, so aufregend, was es jeden Tag zu entdecken gibt und da braucht man natürlich viel Liebe und Nähe.

Mama Ocllo® schläft nicht

Team Meeting

Ein herzliches Willkommen in Bad Endorf

Aber keine Angst, Mama Ocllo® schläft nicht. Vor einigen Tagen hatten wir Besuch von Telma, unserer Modedesignerin aus Paris. In erster Linie haben wir diesen Besuch Miguelito zu verdanken, denn die Neugierde auf unseren kleinen Schatz war groß. Und was gibt es Schöneres als sich bei ausgiebigen Herbstspaziergängen in der Chiemgauregion kennenzulernen und gleichzeitig künftige Produkte und Projekte zu besprechen?

Traumhafter Herbsttag am Chiemsee

Traumhafter Herbsttag am Chiemsee

Eines dieser Produkte sind handgestrickte, fair entlohnte, Wollmützen („Chullos“) der Non-Profit-Organisation Manuela Ramos. Das Besondere an den Musterexemplaren, die kürzlich bei uns eingetroffen sind, ist nicht die Wolle an sich, sondern vielmehr das aufwendige Design und die Farbenvielfalt, die ganz ohne synthetische Substanzen erzielt wurde. Die Frauen der peruanischen Anden färben ihre Produkte schon seit Jahrhunderten mit Pflanzenfarben, sie kennen die Blumen und Gräser, die sich zum natürlichen Färben eignen, wie kaum jemand anderes und hüten damit einen der vielen Schätze Perus. Die gefärbten Garne gleichen einander selten, da die Mischverhältnisse stets variieren und je nach Jahreszeit die Intensität der pflanzlichen Farbstoffe unterschiedlich ist. Noch feilen wir an einiges Details, sodass diese bezaubernden Mützen wohl frühestens nächsten Winter in unseren Shop wandern werden.

Viel wichtiger, was erwartet euch demnächst bei Mama Ocllo®?

Gestern haben sich unsere neuen Produkte auf den Weg nach Deutschland gemacht. Freut euch auf neue Lieblingsteile aus reiner bio-zertifizierter Pima Seidenbaumwolle in wunderschön harmonischen Farbkombinationen wie eisblau/weiß und orange/rosé. Auch werdet ihr dort unseren süße Baby Tiermotiven, wie dem Meerschweinchen und dem peruanischen Brillenbär, die wir an anderer Stelle bereits vorgestellt hatten, wieder begegnen. Seidig weich und kuschelig warm für die bevorstehenden Herbst- und Wintertage, lassen unsere liebevoll gefertigten Designerstücke kleine und große Herzen höher schlagen.

Telma arbeitet an neuen Entwürfen

Telma arbeitet an neuen Entwürfen

Parallel dazu ist die Erweiterung unseres Sortiments an Bio Babybekleidung für das Frühjahr 2014 in Gange. Telma sprüht bereits vor neuen Inspirationen und wir freuen uns auf erste Entwürfe.

Habt ihr Wünsche und Anregungen für künftige Produktentwicklungen? Vermisst ihr Produkte in unserem Shop? Wir freuen uns über eure Meinung, denn schließlich produzieren wir nicht nur für unseren Miguelito sondern auch für eure Babys.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht