Das optimale Licht, Aufnahmen möglichst natürlich und unverfälscht! Eine Menge Kreativität, ein Blick fürs Schöne und eine geschulte Kameraführung lassen die Fotos der Rosenheimer Buidlmacherin Kathrin Hafen zu einzigartigen Kunstwerken werden.

Der Weg in die Selbstständigkeit

Vor gut einem Jahr hat sich die begeisterte Hobbyfotografin Kathrin Hafen selbstständig gemacht. Seitdem kennt und schätzt man sie als die D´Buidlmacherin („Die Bildermacherin“), die die schönsten Momente im Leben so in Szene setzt, dass sie einem unvergesslich in Erinnerung bleiben: angefangen beim Babybauch über die ersten Tage eines Babys, die Kindheit, das turbulente Teenageralter bis hin zur Familiengründung und den damit verbundenen Feierlichkeiten.  Kathrin hält mit einer Engelsgeduld, einer guten Portion Humor und den passenden Accessoires die eindrucksvollsten Momente für die Ewigkeit fest.

Unsere erste Begegnung mit der D´Buidlmacherin

Wir haben Kathrin als unsere ehemalige Vermieterin kennen und schätzen gelernt. Schon damals zauberte sie uns regelmäßig ein Lächeln auf die Lippen, als wir nach Hause kamen und ihre neuesten Dekoideen vor und im Haus bewundern durften. Je nach Jahres- und Blütezeit betörte uns mal der Duft nach herrlich riechenden Frühlingsblumen beim Überschreiten der Hausschwelle, dann wieder hieß uns ein Reh mit der passend dazu abgestimmten Herbstdekoration willkommen. Dass dieses Talent und Kathrins Liebe zum Detail nicht ungenützt bleiben würde, war uns schon damals klar.

Familie und Beruf lassen sich wunderbar vereinbaren

Und welcher Zeitpunkt bietet sich für eine Frau besser an, um den Schritt in die Selbstständigkeit zu wagen, als jener in der die eigene Familienplanung zum Thema wird? Im Februar 2013 war dann der lang ersehnte Tag gekommen, an dem die kleine Ladina das Licht der Welt entdeckte. Und dass sich Beruf und Familie wunderbar vereinbaren lassen, stellte Kathrin spätestens während einer Baby-Fotosession von unserer ersten Mama Ocllo-Kollektion unter Beweis. Bereits vertraut mit Mamas Kamera zeigte sich Ladina zusammen mit dem kleinen Marlon von ihrer besten Seite. Fröhlich strahlten die beiden 3 und 4 Monate jungen Babys in die Kamera und schienen sich sichtlich wohl zu fühlen in dem warm und freundlich gestalteten Ambiente, das Kathrin für die Fotos vorbereitet hatte. Und selbst die anfangs fremdelnde 1-jährliche Ilvie gewann schnell Vertrauen zu ihrer Fotografin und setzte sich mit Kleid und Hütchen in Pose.

Wir, das Mama Ocllo Team, möchten Kathrin ganz herzlich für die wunderschönen Fotos danken und freuen uns schon auf Bilder unserer nächsten Kollektion!

Besucht Kathrins Homepage und überzeugt euch selbst von der Buidlmacherin: http://www.die-buidlmacherin.de/

Apropos, wo die Fotos aufgenommen werden sollen, ob Zuhause, in der Natur oder auf dem Spielplatz, das entscheidet ganz alleine ihr. Für alles Weitere steht euch Kathrin gerne mit Rat und Tat, und natürlich ihrer Kamera zur Seite!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.