Gestern, am 10.5., hatten die zahlreichen Besucher des 5. UHD Forums – Frau und Erfolg – die Chance das Mama Ocllo Team persönlich kennenzulernen und unsere seidenweichen Pima Kleidungsstücke einmal in Händen zu halten.

Die Vorbereitungen

Direkt im Anschluss an unsere Perureise starteten wir mit den Vorbereitungen für die Frau und Erfolg Messe, die einmal jährlich im Kultur- und Kongresszentrum Rosenheim stattfindet. Nach unserem erfolgreichen Messeauftritt im März 2013 entschieden wir auch dieses Jahr mit einem eigenen Messestand vor Ort zu sein.

Mama Ocllo ist in den vergangenen 12 Monaten stark gewachsen, ist um eine ganze Kollektion an Pima Bio Babymode und ein hübsches Sortiment an Bio Kuscheltieren reicher geworden. Und nicht nur Babymode und Kuscheltiere verlangten dieses Jahr nach einem größeren Messestand, auch unser jüngstes Teammitglied, Miguelito, forderte seine Spielecke ein. Kurzum, unser 2×2 m Stand aus 2013 musste dieses Jahr einer 4m langen Standfläche weichen.

Ein größerer Messestand bedarf zugleich einer aufwändigeren Standdeko. Also ließen wir unserer Fantasie Flügel wachsen.

Messebau: Eigeninitiative statt Outsourcing

Wir lieben unsere junge Modemarke, unsere Babymode, unsere Kuscheltiere. Mama Ocllo ist unser großes Projekt, unsere berufliche Herausforderung aber auch unser Hobby.

Also haben wir kurz entschlossen ein ganzes Wochenende dem Messebau gewidmet. Das Wetter meinte es gut mit uns und so wurden Garten, Terrasse und Garage ganz einfach zur Werkstätte umfunktioniert. Auf der Terrasse wurde stundenlang gepinselt, in der Garage gesägt, geschnitten und geklebt und im Garten begleiteten wir Miguelito abwechselnd auf seiner Entdeckungsreise Wiese-Blumen-Blätter.

Das Ergebnis: hübsches Regal & Mama Ocllo in Lebensgröße

Kurz vor Einbruch der Dunkelheit konnten wir dann stolz unser Werk bestaunen. Ein hübsches blaues Holzregal, dessen natürliche Struktur dank der Lasur erhalten geblieben war. Und unsere Mama Ocllo in Lebensgröße.

Kennt ihr das schöne Gefühl, selbst etwas geschaffen zu haben, das zuvor einzig dem geistigen Auge zugänglich war?

Im Team ist es uns wieder einmal gelungen, eine Idee Realität werden zu lassen. Ein großes Dankeschön gilt hier Miguelitos Opa, ohne dessen handwerkliches Geschick dies alles nicht möglich gewesen wäre.

Unser Messeauftritt

Am 10.5. dann der große Tage. Pünktlich um 10 Uhr, zum Messeauftakt, hüpfte mit Tinto dem Tintenfisch das letzte Kuscheltier in unser blaues Holzregal. Gespannt lauschten wir den Eröffungsreden durch den UHD Vorstand, Angelika Artmann, den 2. Rosenheimer Bürgermeister, Anton Heindl, der CSU Abgeordneten, Daniela Ludwig.

Zu unserer Freude stellte uns der Vorstandsvorsitzende der Sparkasse Rosenheim-Bad Aibling, Alfons Maiterthaler, dem Publikum als Gewinner des letztjährigen Gründerpreises vor. Eine ganz besondere Ehre für Mama Ocllo.

Mit dem symbolischen Durchschneiden des Bandes wurde die Messe im Anschluss offiziell eröffnet und die Besucher hatten Gelegenheit im persönlichen Gespräch die Aussteller und ihre Produkte/Dienstleistungen kennenzulernen.

Neben den Unternehmerinnen an ihren Messeständen war ein breites Programm geboten. Den ganzen Tag über hielten Expertinnen diverser Fachbereiche Vorträge mit anschließenden Podiumsdiskussionen.

Und Mama Ocllo?

An Stand 33 bestaunten die Messebesucher unsere Mama Ocllo, befühlten Bio Pima Baumwolle und amüsierten sich mit unserem dauergrinsenden Miguelito.

Wir sind dankbar für die vielen Besuche, Feedbacks und Kontakte, die unseren Messeauftritt zu einem vollen Erfolg werden ließen. Zufrieden und etwas erschöpft machten wir uns nach Messeschluss auf den Heimweg.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.